Product ratings for Stahlbus Oil Drain Valve

Review: 3.91 out of 5 35

3.91 out of 5 stars

See all customer reviews



Ratings by language



There are still no ratings for this item in your language.

Endlich sauberer Ölwechsel

Written on 29.06.2018 11:05

Schluss mit der Gefahr des versauten Gewinde der Ölablassschraube, vorbei die Sauerei beim Ölwechsel. Einziges Manko ist der Wegfall des Magneten an der Ablassschraube bei dem sich bei älteren Motorrädern doch die ein oder anderen Späne sammeln.

Review: 5 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
18.06.2018

Stahlbus

Written on 04.05.2018 15:45

Produkt entspricht vollkommen meinen Erwartungen und funktioniert tadellos. Kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen.

Review: 5 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
23.04.2018

praktisch

Written on 23.04.2018 13:52

Da ich viele Servicearbeiten gerne selbst mache, wird der Ölwechsel dadurch sehr erleichtert.

Review: 5 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
10.04.2018

Keine Öl schmiererei

Written on 15.03.2018 14:55

Hab mir das Dingen beim vorletzten Ölwechsel eingebaut.
Nach ca 1 Jahr immer noch dicht Gewinde der Kappe noch leichtgängig, Anschluss Kugelventil mit Schlauch noch leichtgängig. ( muss dazu sagen fahre auch bei schlechterem Wetter zur Not auch im Winter. )
Mit dem passendenden Auffanggefäß für Das Öl ne prima Sache, würd ich immer wieder Einbauen.

Review: 5 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
02.03.2017

Sehr zufrieden

Written on 03.01.2018 13:30

Das Ventil passt wirklich exakt in meine Ölwanne (GSX-R 1000).
Gerade wenn das Gewinde in der Ölwanne nicht mehr so doll ist, wie bei mir, ist dieses Ventil eine gute Alternative.

Review: 5 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
26.12.2017

g

Written on 07.12.2017 15:30

Passt sehr gut für meine Transalp xl 700.

Review: 5 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
29.11.2017

Passt nicht an meiner Kawasaki KLX250 (LX250S)

Written on 29.07.2017 16:43

Das Teil sieht gut aus und fühlt sich wertig an. Es funktioniert sicher auch gut, wenn man es denn einschrauben könnte. Leider passte die M12er Schraube nict in das M10er Gewinde an der Kawasaki. Das timmt irgendwas in der Zuordnung nicht. Ich habe heute extra nochmal geschaut, die Kawasaki KLX250 (LX250S) steht in der Liste drin, in der Realität passt es aber nicht.

Comment:
Lieber Louis-Kunde,

gern tauschen wir die Ware um.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Review: 1 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
24.07.2017

gute Idee aber leider nicht Perfekt

Written on 14.07.2017 11:04

Grundsätzlich eine geniale Erfindung, weil Praktisch in der Anwendung (wenns denn Funktioniert), und vor allem zu Schonung des Ölwannengewindes !
Leider ist bei einem meiner Bikes schon zum 2. Mal das Ventil undicht..also wenn die Schutzkappe abgeschraubt wird strömt das Altöl nur so heraus.
Deshalb habe ich sicherheitshalber immer das Schutzkappengewinde mit Gewindedichtmittel eingeschmiert und es funktioniert im Betrieb problemlos. Trotzdem ist das nicht Sinn und Zweck eines Produktes daß das Vielfache mehr kostet als eine herkömmliche Ölablassschraube !

Comment:
Lieber Louis-Kunde,

wenn Sie keine Dichtheit Ihres Ventils erreichen, senden Sie uns den Artikel bitte zum Umtausch ein, solange er sich noch in der 2-jährigen Gewährleistung befindet.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Review: 3 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
12.09.2015

top

Written on 10.07.2017 16:23

Sieht in der Verarbeitung sehr hochwertig aus, wenn jetzt nach dem Einbau auch alles dicht ist, freu ich mich auf den nächsten Ölwechsel

Review: 5 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
02.07.2017

Schlauch rutscht vom Bayonett

Written on 03.04.2017 09:38

Hab den Stahlbus seit ca. 2 Jahren an meiner SC33 montiert und hat seither gut funktioniert.
Als ich den letzten Ölwechsel durchgeführt habe hat sich der Silikonschlauch vom Bayonett Gegenstück gelöst und es sind ca. 1,5 Ltr. Altöl auf den Garagenboden gelaufen. Das warme Öl und die Krümmer haben vermutlich den Schlauch auf geweitet, da keine Schelle vorhanden ist rutscht der Schlauch sehr leicht ab.
Sonst ist es eine gute Sache und auch dicht.
Werde es mal mit einem Kabelbinder oder Draht versuchen für eine Schelle ist kein Platz.
Habe mir das Teil gekauft weil bei meinem Vorgänger Bike sich das Gewinde der Ablassschraube durch häufiges lösen verabschiedet hat.

Review: 3 out of 5

Reviewed by: